Auch 2022 kein Osterkonzert

Musikverein Bleibuir leidet weiter unter Corona: Nachdem 2020 sogar das Jubiläumsfest zum 100jährigen Bestehen ins Wasser fiel, musste auch das Osterkonzert 2021 bereits abgesagt werden Mechernich-Bleibuir/Bergbuir – Das traditionsreiche Osterkonzert des Musikvereins Bleibuir muss aufgrund der Corona-Pandemie auch Ostersonntagabend 2022 abgesagt werden. Das teilte Geschäftsführer Martin Radermacher jetzt dem Mechernicher „Bürgerbrief“ mit. Das Konzert, das seit der Nachkriegszeit traditionell am…

Weiterlesen

Oldienacht wieder abgesagt

Mechernich-Kaller Hilfsgruppe Eifel sagt für Juni geplante Oldienacht und Familienfest wiederum ab – Diesmal nicht wegen Corona, sondern wegen der Flutschäden im Jugendgästehaus Dalbenden in Urft Mechernich/Kall-Urft – Nicht nur aller guten Dinge sind offenbar drei: Im nunmehr dritten Jahr in Folge sagt die Hilfsgruppe Eifel ihre ein Jahrzehnt in Mechernich etablierte und beliebte Oldienacht am Freitag, 10. Juni, und…

Weiterlesen

Kein Sturm aufs Rathaus

Festivitäten an Weiberfastnacht rund ums Mechernicher Rathaus schon jetzt abgeblasen Mechernich – Nicht einmal einen sprichwörtlichen „Sturm im Wasserglas“ soll es Weiberfastnacht 2022 am Mechernicher Bleiberg geben. Wegen der Corona-Pandemie hat Prinzengarden-Sprecher Heinz Kranz bereits Ende Januar den für Donnerstag, 24. Februar, geplanten traditionsreichen „Sturm auf den Beamtenbunker“ von Bürgermeister Dr. Hans-Peter Schick und seinen Mannen und Mitarbeiterinnen abgeblasen. Es…

Weiterlesen

Damensitzung abgesagt

Prinzengarde Mechernich sagt Damensitzung 2022 aufgrund der Corona-Pandemie ab – Eintrittspreise werden erstattet, Ticketrückgabe in der „Alten Schule“ Mechernich – „Die Gesundheit jedes Einzelnen (Besucher, Veranstalter oder Künstler) ist für uns höher einzustufen, als der Spaß an einer Sitzung, egal wie gut diese auch sein mag“, schreibt die Prinzengarde Mechernich, die jetzt coronabedingt ihre beliebte Damensitzung abgesagt hat. Wer bereits…

Weiterlesen

Kein Tulpensonntagszug

Festausschuss Mechernicher Karneval 1960 e.V. sagt auch die Kostümsitzung ab, die für den 22. Januar geplant war – Geld zurück ab 11. Januar bei Marcel Hembach Mechernich – Das „Aus“ für den großen Mechernicher Tulpensonntagszug kam noch vor dem Jahreswechsel. In einer Pressemitteilung schreibt Marcel Hembach, der stellvertretende Vorsitzende: „Liebe Karnevalsfreunde, wir, der Festausschuss Mechernicher Karneval 1960 e.V., müssen Euch…

Weiterlesen

Keine Sitzung wegen Covid

Karnevalsfreunde Holzheim blasen für den 15. und 21. Januar geplante Fastelovends-Sitzungen ab Mechernich-Holzheim – Eigentlich hatten die Karnevalsfreunde Holzheim 2022 wieder Sitzungskarneval im neuen Festzelt begehen wollen, doch erneut kam durch Corona alles anders. So vollmundig die Sitzungen am 15. und 21. Januar angekündigt worden waren, so kleinlaut mussten sie über Weihnachten wieder abgeblasen werden. Auch der für Sonntag, 2….

Weiterlesen

„Alles abgesagt“

Bereits erworbene Karten für Karnevalssitzungen der „Greesberger“ können zurückgegeben werden – Kommerner Karnevalisten bedanken sich für Zuspruch durch die Bevölkerung und setzt Hoffnung auf die Session 2022/23 – Während Corona-Sommer-Pause neuen Karnevalswagen gebaut Mechernich-Kommern – „Alles weg. Alles abgesagt“, sagt eine tieftraurige Nicole Reipen, die Vorsitzende der „Greesberger“. After-Zoch-Party an Rosenmontag, Ü30-Party an Weiberfastnacht und auch die Kindersitzung (19. Februar)…

Weiterlesen

„Von Stülp“ abgesagt

„Gardestüffje“-Wirt Heinz „Addy“ Sechtem: Für den 4. Dezember, 20 Uhr, geplantes Konzert wird nachgeholt Mechernich – „Von Stülp“ ist wegen Corona abgesagt worden. „Die“ Mechernicher Traditions-Beatband hatte beim traditionellen „Nikolaus-Konzert“ am Sankt-Barbara-Tag, Samstag, 4. Dezember, ab 20 Uhr im „Gardestüffje“ konzertieren wollen. Doch Wirt Heinz „Addy“ Sechtem hat das Gastspiel jetzt wegen der sich zuspitzenden Pandemielage abgeblasen. Und versprochen: „Der…

Weiterlesen