Aktuelles

Spiel- und Kontaktgruppen

Spiel- und Kontaktgruppe für Eltern mit Kindern von ein bis drei Jahren in der Hauptschule Hellenthal ab Dienstag, dem 25. Januar – Immer von 9 bis 10.30 Uhr

Hellenthal – Spielen, singen, sich bewegen und Freunde finden – das können Kinder im Alter von einem bis drei Jahren in den Spiel- und Kontaktgruppen des Roten Kreuzes im Kreis Euskirchen. Die neue Gruppe startet im Januar in Hellenthal: Am Dienstag, 25. Januar, von 9 bis 10.30 Uhr in der Hauptschule Hellenthal (Kalberbenden 14, 53940 Hellenthal).

In Hellenthal startet im Januar eine Spiel- und Kontaktgruppe für Eltern mit Kindern von ein bis drei Jahren. Foto: Brigitte Hiss/DRK/pp/Agentur ProfiPress

Unter Gleichaltrigen können die Kinder neue Spiel-, Sing- und Bewegungsmöglichkeiten ausprobieren und in sicherer Umgebung neue Erfahrungen sammeln. In festen Gruppen entwickeln die Kinder erste Beziehungen zu Gleichaltrigen, entdecken Gemeinsamkeiten und Unterschiede und erleben Freude am Miteinander. Indessen haben die Eltern die Möglichkeit, sich über Themen aus dem Familienalltag, ihre eigenen Erfahrungen und Probleme auszutauschen.

Die Spiel- und Kontaktgruppe für Eltern mit Kindern von ein bis drei Jahren findet in Hellenthal unter der Leitung von Stephanie Jenke an insgesamt zehn Terminen statt und kostet 94,50 Euro. Weitere Informationen gibt es Online (drk-eu.de) oder unter FBW@drk-eu.de .   Dort werden auch Anmeldungen entgegengenommen.

Siri Nendza/pp/Agentur ProfiPress