Spende für die Hilfsgruppe

600 Euro vom Ortskartell Wachendorf für die Hilfsgruppe Eifel – Erlös wurde beim Reibekuchenfest erzielt

Willi Greuel (2.v.l.) freut sich über den Spendenscheck, den Felix Prinz vom Ortskartell Wachendorf überreichte. Auch dabei (vl.l): Manfred Kreuser, Theo Wolfgarten, Guido Reibold, Hermann-Josef Koch, Friedbert Wiedenau und Bernd Abel. Foto: privat/pp/Agentur ProfiPress

Mechernich-Wachendorf – Über einen Spendenscheck in Höhe von über 600 Euro freute sich Willi Greuel von der Hilfsgruppe Eifel. Überreicht wurde er von Vertretern des Ortskartells Wachendorf. Zusammengekommen war das Geld bei einem Reibekuchenfest, das das Ortskartell auf die Beine gestellt hatte. Willi Greuel und sein Team freuten sich über die Zuwendung, die krebskranken Kindern zugutekommen wird.

pp/Agentur ProfiPress