Aktuelles

Soul in der Werkstatt

New-Soul Band „The Soulkabine” gab ein Werkstattkonzert bei „A&Z Ullrich“ in Eiserfey – Konzert wurde von Feykultur veranstaltet

Mechernich-Eiserfey – Am Freitag sorgte die New-Soul Band „The Soulkabine“ in Eiserfey in der Werkstatt von „A&Z Ullrich“ für gute Stimmung. Gespielt wurde Musik von verschiedenen Künstlern, darunter einige Stücke von den bekannten Soulsängerinnen Erykah Badu, der „Queen of Soul“ Aretha Franklin, dem legendären Künstler Prince, aber auch Songs von deutschen Interpreten wie Peter Fox und Jan Delay.

Die New-Soul Band „The Soulkabine“ gab am Freitag ein Werkstattkonzert bei „A&Z Ullrich in Eiserfey. Foto: Siri Nendza/pp/Agentur ProfiPress
Die New-Soul Band „The Soulkabine“ gab am Freitag ein Werkstattkonzert bei „A&Z Ullrich in Eiserfey. Foto: Siri Nendza/pp/Agentur ProfiPress

Die elfköpfige Band, bestehend aus drei Sängerinnen, Rhythmusgruppe sowie einem aus vier Saxophonen bestehenden Bläsersatz, hatte sich bei einem Workshop an der „Offenen Jazzhausschule“ in Köln kennengelernt. Seitdem probt die Gruppe sowohl eigenständig als auch mit ihrem Coach André Nendza, der auch die Arrangements schreibt.

Stühlerücken für die Tanzfläche

Die Musik kam beim Publikum sehr gut an. Nach der Pause räumten die Zuschauer sogar die Stühle zusammen, um Platz für eine Tanzfläche zu schaffen. Da ließ sich die Band am Ende gerne noch zu zwei Zugaben überreden.

Die Band spielte Musik unter anderem von Aretha Franklin, Erykah Badu, Prince, Peter Fov und Jan Delay. Foto: Siri Nendza/pp/Agentur ProfiPress
Die Band spielte Musik unter anderem von Aretha Franklin, Erykah Badu, Prince, Peter Fov und Jan Delay. Foto: Siri Nendza/pp/Agentur ProfiPress

Das Konzert war das zweite Spezialkonzert, das der Kulturverein „Feykultur e. V.“ in diesem Jahr veranstaltet hat – anstelle des wegen der Corona-Pandemie ausgefallenen Musik- und Kunstfestivals. Das erste Konzert hatte im Sommer in der Mühle in Eiserfey stattgefunden. Damals waren die Bands „Les Blue Jay Sisters“ und „Alpcologne“ aufgetreten. Im Dezember ist zum Abschluss des Jahres ein weihnachtliches Mitsingkonzert geplant.

Siri Nendza/pp/Agentur ProfiPress