Aktuelles

Partys und Public Viewing

700 Fans fieberten in der TON-Fabrik beim Spiel der deutschen Elf gegen Portugal – Weiter geht es mit After Job-Party, Hip Hop-Spektakel, Torwandschießen und Freibier am Samstag

Spannung und Emotionen pur beim Public Viewing in der TON-Fabrik: Mehr als 700 Fans feierten zusammen den Erfolg der deutschen Nationalmannschaft. Foto: Daniel Kürsten/ Motofoto.tv

Mechernich-Firmenich – 700 Fußball-Fans erlebten beim Public Viewing den fulminanten Start der deutschen Elf ins WM-Turnier. Und viele, die vor der hochwertigen LED-Großbildwand im überdachten Außenbereich und vier weiteren Leinwänden im Innenbereich mitfieberten und –jubelten, waren sich einig: „Ohne Public Viewing würde die WM nur halb so viel Spaß machen!“ Das freute TF-Betriebsleiter Arnold Tilz natürlich besonders: „Wir sind begeistert, dass wir den Fans das Gemeinschaftserlebnis hier bieten können.“

Und der Party- und WM-Spaß in der TON-Fabrik geht weiter! Nach der Arbeit auf die Party, entspannen, nette Leute  treffen, tanzen, feiern: Das ist diese Woche schon am Mittwoch, 16. Juni möglich, weil am folgenden Donnerstag Feiertag (Fronleichnam) ist.   Einlass ist um 22 Uhr, für die Musik sorgen die DJs Arnd van Lendt (Nachtflug Köln und Flamingo Royal) und DJ Jörg Grewe.

Mit vielen anderen Fans gucken, fiebern, feiern: Das geht trefflich in der zur „Saturn-Fan-Fabrik“ aufgerüsteten TON-Fabrik. Foto: Daniel Kürsten/ Motofoto.tv

Hip Hop-Fans ab 16 Jahren dürfen sich am Freitag, 20. Juni, auf Blacksteps Entertainment freuen: Die DJs Little A, DJ Slam und DJ Marc Fühling lassen mit einem berauschenden Mix aus Hip Hop, RnB, Reggea/Dancehall und Old School keine Wünsche offen. Auf alle Flaschenbiere  gibt es bis Mitternacht einen Euro Rabatt. Einlass ist wegen des WM-Spiels bereits ab 20 Uhr.

Der Name ist Programm bei der „Doppelspaß-Party-Night“ am Samstag, 21. Juni. Die DJ’s Coco Rock, Master P und Jörg Grewe werden musikalisch einheizen, außerdem sind beim Torwandschießen tolle Preise zu gewinnen. Der Eintritt bis 23 Uhr ist frei.

Für die Dauer der WM liefert eine LED-Großbildwand im Außenbereich (überdacht) und weitere vier Leinwände in der Saturn-Fan-Fabrik eine ausgezeichnete Bildqualität. Diese Woche werden folgende Spiele übertragen: Freitag, 20. Juni, Schweiz – Frankreich, Einlass 20 Uhr, Anstoß 21 Uhr, Samstag, 21. Juni Deutschland – Ghana, Einlass 20 Uhr, Anstoß 21 Uhr. Torwandschießen, Leckeres vom Grill und Freibier beim Spiel der deutschen Nationalmannschaft gegen Ghana am Samstag sorgen für die perfekten Bedingungen beim Public Viewing.

pp/Agentur ProfiPress