Aktuelles

Offene Tür am Turmhof

Offene Tür am Turmhof
Städtisches Mechernicher Gymnasium präsentiert sich am 20. November von seiner allerbesten Seite: Vor allem natürlich für die (Noch-)Grundschüler der vierten Klassen sowie deren Eltern und Geschwister – Probeunterricht, Infos, Schulrallye, Führungen, Vorführungen und Einzelberatung
Mechernich – Das städtische Mechernicher Gymnasium am Turmhof (GAT) öffnet am Samstag, 20. November, in der Zeit von 9 bis 14 Uhr wieder seine Türen für alle Neugierigen und Interessenten. Vor allem dient der Tag der offenen Tür natürlich traditionsgemäß den Grundschul-Viertklässlern und ihren Eltern, die sich vor Ort und selbst ein Bild von der potenziellen gymnasialen Zukunft ihrer Sprösslinge machen wollen.
Das städtische Mechernicher Gymnasium am Turmhof präsentiert sich und seine Klassen 5 und 6 aus diesem Grunde vor allem im Unterricht, dem die Interessenten beiwohnen können. Außerdem gibt es eine Schulrallye, während der die (Noch-)Grundschulkinder ihre mögliche neue Lehranstalt im Schnelldurchgang und sehr unterhaltsam kennenlernen können.
Die von Josef van de Gey geführte Turmhofschule bietet außerdem Hausführungen an, während derer unter anderem naturwissenschaftliche Experimenten gemacht und Theater- und Musikvorführungen gezeigt werden. Natürlich fehlen Informationsveranstaltungen zum Profil der Schule mit anschließender Möglichkeit zu Einzelberatungen nicht im Programm.
Im ganzen Schulgebäude finden Aktionen statt: Mitmachen in der Tierforscher-AG, Mathematik zum Anfassen, naturwissenschaftliches Experimentieren, Kunstobjekte verschiedener Klassen, Probe der Big Band sind nur einige Stichworte aus dem Einladungsflyer.
Auch für das leibliche Wohl und die Betreuung der jüngeren Geschwister ist gesorgt. Michael Schmitz, einer der Organisatoren, schreibt: “Wir freuen uns, Ihnen unsere Schule als ein mit anspruchsvollen fachlichen und pädagogischen Zielen geführtes Gymnasium vorstellen zu können. Guter Unterricht bildet den Mittelpunkt unserer schulischen Arbeit.
Unser Bemühen dient dem Ziel, unsere Schülerinnen und Schüler zu selbstbewussten Persönlichkeiten zu erziehen, die soziale Verantwortung übernehmen. Die überdurchschnittlichen Leistungen unserer Schülerinnen und Schüler im landesweiten Vergleich der Zentralen Prüfungen bekräftigen uns in diesem Bestreben. Die gezielte Förderung unserer Schülerinnen und Schüler wird durch ein vielfältiges Nachmittagsangebot ergänzt.”
Weitere Informationen über das städtische Mechernicher Gymnasium am Turmhof sind der Schulbroschüre “Das Gymnasium Am Turmhof stellt sich vor” zu entnehmen, die im Sekretariat der Schule erhältlich und im Internet abrufbar ist.
www.gat-mechernich.de

pp/Agentur ProfiPress

Manfred Lang

09.11.2010