Musikalische Entdeckungsreisen

Dr. Nicole Besse und Uta Horstmann veranstalten gemeinsam mit dem Kinderschutzbund musikalische Workshops für Kinder im Rahmen des „Mechernicher Ferienspaßes 2022“

Mechernich – Wie an dieser Stelle bereits berichtet, findet die Aktion „Mechernicher Ferienspaß“ nach zweijähriger Corona-Zwangspause wieder statt. In Zusammenarbeit mit dem Kinderschutzbund Mechernich finden am Mittwoch, 29. Juni, und Freitag, 1. Juli, von 11 bis 13 Uhr musikalische Ferien-Workshops unter dem Motto „Klangwelten entdecken“ im Atelier „DaSein“ in der Turmhofstraße statt.

Dr. Nicole Besse vom Atelier „DaSein“: „Wir gehen im Liegen auf Klangreise, lassen der Fantasie freien Raum und musizieren anschließend nach Herzenslust. Entdeckt neue Klänge zusammen mit professionellen Musikern!“

Dr. Nicole Besse (l.) und Uta Horstmann veranstalten zur Ferienspaßaktion der Stadt Mechernich gemeinsam mit dem örtlichen Kinderschutzbund musikalische Workshops für Kinder. Foto: Henri Grüger/pp/Agentur ProfiPress

Am Montag, 4. Juli, von 10 bis 13 Uhr findet ein Open-Air-Workshop „Klingende Natur“ in der Marienau statt. Treffpunkt ist der Parkplatz des Barbarahofes, Im Schmidtenloch. Uta Horstmann vom Atelier „DaSein“: „Bei einer Mini-Wanderung entdecken und erraten wir Klänge in der Natur. Rucksack-Picknick und Getränke mitbringen!“

Anmeldung:  info@wir-im-dasein.de Fragen an Uta Horstmann unter Tel. (0171) 80 94 097

pp/Agentur ProfiPress