Aktuelles

„Karnevalslichterzug“ mit After-Party

Legendäres Eiserfeyer Lichtspektakel zu Karneval geht am Freitag, 17. Februar, in die siebte Runde – Ab 21 Uhr „After-Zoch-Party“ ab 18 Jahren in der Eiserfeyer „Römerstube“

Mechernich-Eiserfey – Eiserfey Alaaf! Das mittlerweile siebte örtliche und ganz besondere Lichterspektakel geht am Karnevalsfreitag, 17. Februar, in die nächste Runde. Nach zwei Jahren Pandemiepause startet die „KG Feytaler Jecken Eiserfey 1966 e.V.“ wieder ihren legendären „Karnevalslichterzug“ durch den Ort. Los geht´s um 19 Uhr, die Shuttlebusse ab Mechernich fahren ab 17 Uhr.

Die „KG Feytaler Jecken Eiserfey 1966 e.V.“ veranstaltet am 17. Februar wieder ihren legendären „Karnevalslichterzug“ durch den Ort. Los geht´s um 19 Uhr. Um 21 Uhr geht´s weiter mit der „After-Zoch-Party“ ab 18 Jahren mit „DJ Tommy Gun“. Foto: Harald Henk/pp/Agentur ProfiPress
Die „KG Feytaler Jecken Eiserfey 1966 e.V.“ veranstaltet am 17. Februar wieder ihren legendären „Karnevalslichterzug“ durch den Ort. Los geht´s um 19 Uhr. Um 21 Uhr geht´s weiter mit der „After-Zoch-Party“ ab 18 Jahren mit „DJ Tommy Gun“. Foto: Harald Henk/pp/Agentur ProfiPress

Als Gäste des Vereins sind unter anderem wieder die Kinder der Gehörlosenschule Euskirchen auf einem Wagen der KG und viele Stammteilnehmer aus dem ganzen Kreisgebiet mit dabei.

Ab 21 Uhr steigt dann im Saal der „Römerstube Eiserfey“ die „After-Zoch-Party“ ab 18 Jahren mit „DJ Tommy Gun“. Der Vorverkauf der Eintrittsbändchen (10 Euro pro Stück), immer freitags ab 18 Uhr in der „Römerstube“, hat bereits begonnen.

pp/Agentur ProfiPress