Aktuelles

Hohe Auszeichnung für Horst Müller

Herbert Radermacher ehrte den Mechernicher bei der Eifelvereins-Bezirksversammlung in Kall mit der goldenen Verdienstnadel

„Er ist in Mechernich eine Institution“, sagte der Kaller Bürgermeister Herbert Radermacher (r.) bei der Ehrung Horst Müllers. Foto: Privat/pp/Agentur ProfiPress

Kall/Mechernich – Er ist ein Urgestein des Mechernicher Eifelvereins, hat sich über die Jahrzehnte hinweg in vielen Bereichen verdient gemacht und hält mit seinem Elan die Mechernicher Wanderfreunde  zusammen. Dafür erhielt Horst Müller, Vorsitzender des Mechernicher Eifelvereins, nun die Goldene Verdienstnadel des Wandervereins. Die Auszeichnung nahm Herbert Radermacher, Bürgermeister der Gemeinde Kall, in seiner Funktion als Vorsitzender der Bezirksgruppe Euskirchen im Rahmen der Bezirksversammlung, an der rund 35 Vertreter der Eifelvereins-Ortsgruppen im Kreis Euskirchen im Kaller Rathaus teilnahmen.

Eifelvereins-Ehrenvorsitzender Dr. Karl-Heinz Decker (l.) und Kalls Bürgermeister Herbert Radermacher als Bezirksvorsitzender (r.) zeichneten Horst Müller, Vorsitzenden der Eifelvereins-Ortsgruppe Mechernich, mit der Goldenen Verdienstnadel aus. Foto: Privat/pp/Agentur ProfiPress

Dank seiner hervorragenden Kontakte zur Stadt Mechernich präsentieren sich die Wanderwege in einem Topzustand. „Er betreut allein für den Hauptverein über 130 Kilometer Wanderwege, davon 33 Kilometer entlang des Römerkanals“, hob Radermacher die Verdienste Müllers hervor, der sich seit 46 Jahren im Eifelverein engagiert und seit 2007 auch das Amt des Wegewartes bekleidet.

1968 trat Müller dem Eifelverein bei, bereits ein Jahr später war er Wanderführer und von 1974 bis 1983 Wanderwart in Mechernich. Seit 31 Jahren leitet er als Vorsitzender die Geschicke der Mechernicher Ortsgruppe. „Er ist in Mechernich eine Institution“, sagte Radermacher, der die Ehrung gemeinsam mit seinem Vorgänger im Bezirksvorstand, dem ehemaligen Oberkreisdirektor und Eifelvereins-Ehrenvorsitzenden Dr. Karl-Heinz Decker, vornahm.

pp/Agentur ProfiPress