Aktuelles

Gute Unterhaltung im „Brunnenhof“

Lustige Geschichten mit Manni Lang und humoristische Krimis mit Ralf Kramp im September und Oktober

Mechernich-Holzheim – Volker und Annegret Prause sind in ihrem Holzheimer „Brunnenhof“ nicht nur für gute Küche und angenehme Gastfreundschaft bekannt, sondern auch für prickelnde Unterhaltung mit bodenständigen Stars. Im Herbst sind die beiden „Eifel-Gängster“ Ralf Kramp und Manni Lang zu Gast, aber getrennt voneinander mit ihren Lachmuskel-reizenden Soloprogrammen.

Getrennt anschleichen, gemeinsam zuschlagen: Die „Eifel-Gängster“ Manni Lang und Ralf Kramp (v.l.) treten im Herbst getrennt voneinander im Holzheimer „Brunnenhof“ auf. Foto: Sarah Winter/pp/Agentur ProfiPress
Getrennt anschleichen, gemeinsam zuschlagen: Die „Eifel-Gängster“ Manni Lang und Ralf Kramp (v.l.) treten im Herbst getrennt voneinander im Holzheimer „Brunnenhof“ auf. Foto: Sarah Winter/pp/Agentur ProfiPress

Manni Lang verzällt und schauspielert zum Brüllen komische Geschichten und Gedichte seiner Heimat – und zwar am Samstag, 10. September, ab 20 Uhr. Einlass und Essen a la carte ab 17.30 Uhr, Eintritt inklusive Aperitif 15 Euro.

Ebenso preiswert ist der Zugang zu Ralf Kramps Krimi-Lesung einen Monat später am Samstag, 15. Oktober, ab 20 Uhr, ebenfalls mit Aperitif. Essen a la carte bereits ab 17.30 Uhr. Nähere Auskünfte und Anmeldung unter Tel. (0 24 84) 91 91 331, www.brunnenhof.de

pp/Agentur ProfiPress