Gästejournal Nordeifel 2012 erschienen

Gästejournal Nordeifel 2012 erschienen
Tipps für Tagesgäste und Urlauber – Gastgeberverzeichnis mit 62 Betrieben in allen Preisklassen
Nordeifel – Für die Urlaubssaison 2012 hat die Nordeifel Tourismus GmbH jetzt das 64-seitige Gästejournal Nordeifel 2012 herausgegeben. Das Journal, das als ideale Planungshilfe für einen Tagesausflug oder Kurzurlaub genutzt werden kann, besteht aus einem Imageteil, einer Veranstaltungsübersicht und einem Gastgeber- und Gastronomieverzeichnis und macht Lust auf einen Aufenthalt in der Nordeifel.
Im Imageteil werden die Vorzüge der Region mit den Themen Nationalpark Eifel, Vogelsang ip, Wandern und Natur erleben, Radregion, “Gesund und aktiv” sowie “Sehens- und erlebenwert” herausgestellt. Bei allen Themen finden Gäste praktische Tipps auf weiterführende Printprodukte und besondere Angebote.
Insgesamt bestehen in der Nordeifel zu allen Jahreszeiten verlockende Möglichkeiten für Aktivitäten oder einfach nur zum Entspannen, sei es beim Wandern auf dem Römerkanal-Wanderweg und im Nationalpark Eifel, beim Radfahren auf dem Erft-Radweg und auf der Wasserburgen-Route oder bei einem Besuch der ehemaligen NS-“Ordensburg” Vogelsang und im LVR-Freilichtmuseum Kommern.
Damit sich auch ausländische Gäste von den Reizen der Nordeifel überzeugen können, enthält das Gästejournal Nordeifel 2012 zusätzlich den Imageteil in den Sprachen Englisch, Französisch und Niederländisch.
Insgesamt werden im Gastgeberverzeichnis 62 Betriebe vom Vier-Sterne-Hotel bis zur Ferienwohnung auf dem Bauernhof vorgestellt – ein umfassendes Angebot für jeden Geschmack und jeden Geldbeutel. Die Nordeifel Tourismus GmbH sendet das kostenlose Gästejournal Nordeifel 2012 gerne zu und ist bei der Suche nach der passenden Unterkunft ohne Zusatzkosten behilflich. Zudem ist das Gästejournal in allen Tourist-Informationen in der Region erhältlich.
Weitere Informationen, Urlaubsberatung und Buchungsstelle Nordeifel Tourismus GmbH, Bahnhofstr. 13, 53925 Kall, Tel. 0 24 41/994 57-0, Fax: 0 24 41/994 57-29,
info@nordeifel-tourismus.de
,
www.nordeifel-tourismus.de
,
www.facebook.com/NordeifelTourismus

pp/Agentur ProfiPress

Manfred Lang

30.11.2011