Aktuelles

Die Realschule stellt sich vor

 Tag der offenen Tür an der Mechernicher Städtischen Realschule im Feytal am Samstag, 21. Januar, von 9.30 bis 12 Uhr – Schulleiter und Lehrerkollegium informieren – Schülerdarbietungen und Schnupper-Unterricht vermitteln Einblicke in Schulalltag Mechernich – Zu einem Tag der offenen Tür lädt die Mechernicher Städtische Realschule im Feytal ein, und zwar am Samstag, 21. Januar, von 9.30 bis 12 Uhr….

Weiterlesen

Flammen des Knutfestes loderten gen Gemünder Nachthimmel

Gemünder Rotkreuz-Familienzentrum griff alten schwedischen Brauch auf: Gemeinschaftliches  Weihnachtsbaum-Verbrennen auf dem Kreuzberg – Familienwünsche auf Zettelchen notiert – Weihnachtszeit offiziell für  beendet erklärt Gemünd – Mit einer originellen Aktion wurde jetzt im Gemünder Rotkreuz-Familienzentrum die Weihnachtszeit offiziell für beendet erklärt. „Einem skandinavischen Brauch zufolge wird nämlich am 13. Januar der St.-Knut-Tag gefeiert“, so Leiterin Andrea Wollgarten, die ihre Kolleginnen spontan…

Weiterlesen

349 Blutspender beim „närrischen Aderlass“ in Zülpich

Prinz Achim I. (Hoch) als Erstspender – Rekord von 2008 wurde nicht überboten Zülpich – Für die gute Sache an einem Strang ziehen, das taten am Dienstag, 17. Januar, die vier Zülpicher Karnevalsgesellschaften und das Rote Kreuz. In die Realschule an der Blayer Straße kamen 349 Blutspender, darunter 12 Erstspender, zum „närrischen Aderlass“, wie Rotkreuz-Gemeinschaftsleiter Thomas Heinen mitteilte. Prinz Achim…

Weiterlesen

18 800 Euro für Schützlinge der Hilfsgruppe

„Der November war ein mittlerer Monat“ – Spendenbereitschaft der Eifeler ist ungebrochen – Menschen organisieren mit Phantasie und Freude monetäre Mittel, um anderen zu helfen – Monatsstammtisch der Hilfsgruppe für tumor- und leukämiekranke Kinder und Jugendliche in Vollem (Stadt Mechernich) Mechernich/Kreis Euskirchen – Spenden über 18 800 Euro konnte die Hilfsgruppe Eifel jetzt bei ihrem regelmäßigen Monatsstammtisch im Vollemer Gasthof…

Weiterlesen

Biogasanlage Bütgenbach Opfer der Finanzmarktkrise?

Banken fordern höheren Eigenkapitalanteil – Betreiber hoffen trotzdem auf Baubeginn im Frühjahr Bütgenbach – Die weltweite Finanzkrise bremst nicht nur ganze Staaten aus, sondern auch ehrgeizige Vorhaben vor der eigenen Haustür: Diese leidvolle Erfahrung haben die Betreiber einer geplanten Biogasanlage im ostbelgischen Bütgenbach gemacht. Bereits im Frühjahr 2011 hätte mit den Bauarbeiten begonnen werden sollen, der Finanzplan stand – doch:…

Weiterlesen

Der schönste Tag im Leben

Hochzeitsmesse „Weddingday“ in der Armstrong-Plazahalle in der Zikkurat – Zwei Modenschauen als Publikumsrenner – Termin für das kommende Jahr 2013 steht bereits fest Mechernich-Firmenich – Wenn man sich ein Paar das Ja-Wort gibt, soll es der schönste Tag im Leben werden. Damit dieser Tag aber auch wirklich gelingt und alles wie am Schnürchen klappt, sollte man sich von Profis beraten…

Weiterlesen

Auch mit 101 Jahren liest sie täglich die Zeitung

Maria Heinen aus Kommern feierte in guter Verfassung ihren Geburtstag Mechernich-Kommern – Die Kommernerin Maria Heinen feierte kürzlich ihren 101. Geburtstag. Ihren Ehrentag beging sie in bester geistiger Verfassung im Beisein der Familie,  von Mechernichs Bürgermeister Dr. Hans-Peter Schick und Kommerns Ortsvorsteher Johannes Ley. Bürgermeister Dr. Hans-Peter Schick verabschiedete sich mit den Worten: „Dann sehen wir uns im nächsten Jahr…

Weiterlesen

Nachwuchs im LVR-Freilichtmuseum

Mechernich-Kommern – Freitag der 13. ist doch ein Glückstag! Kurz vor Mitternacht erblickte im Stall des historischen Gehöfts aus Bornheim-Brenig, das heute im LVR-Freilichtmuseum Kommern steht, nach vielen Jahren erstmals wieder ein weibliches Glankalb das Licht der Welt. „Die Geburt war nicht die erste für Mutter Leila und verlief ohne Komplikationen“, berichtet Antonia Zimmermann, Landwirtin im Freilichtmuseum und Geburtshelferin. Vater…

Weiterlesen