Neues zwischen den Buchdeckeln

Eifeler Schulbuchmesse in der Kommerner Grundschule – Technik hält Einzug in vernetzte Klassenzimmer Mechernich-Kommern – Über Neuheiten auf dem Markt der Lehr- und Lernmaterialien informierte die „Eifeler Schulbuchmesse“ in der katholischen Grundschule Kommern. Dort machten zahlreiche Interessierte die Feststellung, dass der klassisch zwischen zwei Buchdeckeln verpackte Lernstoff zwar nach wie vor den größten Raum einnimmt. Dennoch muss er sich seinen…

Weiterlesen

„Schwarzes Gold“ vom Partymacher

Kulttermin: Ü30-Party am Samstag, 31. März, ab 21 Uhr in der Firmenicher Kultur- und Freizeitfabrik Zikkurat – Eventmanager Arnold Tilz steuert Raritäten aus dem eigenen Plattenschrank bei – Erfolgs-DJs Jörg Grewe und Marc F. wieder am Start   Mechernich – „Nur für meine Gäste spiele ich auch echt schwarzes Gold von früher“, verspricht Arnold Tilz, Eventmanager in der Firmenicher Kultur-…

Weiterlesen

Sommerzeit steigert Wildunfallrisiko

Rehe wechseln häufiger Straßenseite – Kollisionsgefahr vor allem im morgendlichen Berufsverkehr während der Dämmerung   Mechernich – Samstag auf Sonntag werden die Uhren wieder auf Sommerzeit umgestellt, also die Uhren eine Stunde vor. Wir Menschen sind dadurch eine Stunde früher auf den Beinen – beziehungsweise mit dem Autor eine Stunde früher, als wieder im Dunklen, zur Frühschicht unterwegs. Davon merken…

Weiterlesen

Jubiläum bei den „Grünen Damen“

26 ehrenamtliche Patientenhelfer, 25 Frauen und ein Mann, am Kreiskrankenhaus Mechernich feierten das 25jährige Bestehen ihrer Hilfsorganisation in Mechernich – Blumen und ein Ständchen von Bruce Kapusta   Mechernich – In Klinikserien im Fernsehen kommen sie nicht vor, manch einer hält sie im großen und hektischen Getriebe moderner Medizinfabriken bereits für Fata Morganas, aber im menschlich gebliebenen Alltag des Kreiskrankenhauses…

Weiterlesen

Ruhewagen für die „Waldzwerge“

Deutschlands einziger Waldkindergarten auf Museumsgelände ist bis 2014 ausgebucht – Ökologischer Beirat und LVR-Kulturdezernentin Milena Karabaic kamen zur Einweihungsfeier des Ruhewagens ins LVR-Freilichtmuseum Kommern   Mechernich-Kommern – Die Kinder des deutschlandweit einzigartigen Waldkindergartens „Zwergenwald“ auf dem Gelände des LVR-Freilichtmuseums Kommern gehen nachmittags „ausgepowert“ nach Hause. Viel Bewegung, viel frische Luft und viele Anregungen für Motorik und Wahrnehmung tragen dazu bei….

Weiterlesen

Ortsdurchfahrt Bergheim wird erneuert

Vollsperrung von Montag, 2. April, bis Jahresende – 1,1 Millionen-Investition für neue Straße, neue Gehwege, neuen Kanal und neue Wasserleitung – KEV hängt sich dran und holt die Stromversorgung von den Dächern unter die Erde   Mechernich-Bergheim – Die Ortsdurchfahrt Bergheim wird ab Montag, 2. April, und bis Jahresende, 31. Dezember, komplett neu ausgebaut. Gleichzeitig werden in fünf Bauabschnitten Kanal,…

Weiterlesen

Schüler musizieren für Haiti

Mechernicher Hauptschüler übernehmen Verantwortung – Benefizkonzert am Mittwoch, 28. März, ab 18.30 Uhr im neuen Schulforum – Chor und Gitarrengruppe unterstützen Schulbau im teils immer noch zerstörten Haiti –  Persönlicher Kontakt nach Haiti über Musiklehrerin Martina Baum – Projektleiter kommt nach Mechernich   Mechernich – Die Schüler der Mechernicher Städtischen Hauptschule zeigen Solidarität. Mit einem Benefizkonzert unter dem Motto „Ein…

Weiterlesen

„Drei Knöpfe und drei Walzen haben mein Leben zerstört!“

Stadt Mechernich initiiert realitätsnahen Vortrag zum Thema „Spielsucht“ am Turmhof-Gymnasium – Harald Mießeler berichtete ungeschminkt und mit vielen erschreckenden Details über sein vergangenes Leben als notorischer Zocker: „Für ein paar Mark wäre ich über Leichen gegangen“ – Schüler der Jahrgangsstufe 8 lauschten gebannt den Schilderungen – Bürgermeister Schick: „Durch ein solches Fallbeispiel werden wir als politische Entscheidungsträger sensibilisiert!“   Mechernich…

Weiterlesen