Bunker öffnet Atomschutztore

Mechernich-Satzvey: Relikt aus dem Kalten Krieg am kommenden Wochenende erstmalig zu besichtigen – Mechernichs Bürgermeister Dr. Hans-Peter Schick wird die Dokumentationsstätte am Samstag, 19. Mai, um 9 Uhr eröffnen   Mechernich-Satzvey – So einfach kann das gehen: Nur ein paar Stufen in der Satzveyer Schule „Am Veybach“ hinabsteigen und schon ist man mittendrin – im Dunkel der neuesten Geschichte. Im…

Weiterlesen

„Sonnenhof“ ausgezeichnet

Senioreneinrichtung „Sonnenhof“ in Mechernich-Kommern ausgezeichnet – Neben der fachlichen Pflege wurden auch ethische Aspekte bewertet – Bürgermeister Dr. Hans-Peter Schick gratulierte   Mechernich-Kommern – Im Rahmen einer Feierstunde im hauseigenen Café „Vier Jahreszeiten“ wurde die Senioren- und Pflegeeinrichtung „Sonnenhof“ im Mechernicher Ortsteil Kommern erneut mit dem Qualitätssiegel „Grüner Haken“ ausgezeichnet. Rudolf Kronz,  ehrenamtlicher Gutachter der „Bundesinteressenvertretung der Nutzerinnen und Nutzer…

Weiterlesen

Ein Jahr mit Top-Trompeter Salentin geübt

Münstereifeler Musikprofessor Hans-Peter Salentin stand der Big Band „GaT the Sound“ des städtischen Mechernicher Gymnasiums am Turmhof im Rahmen des NRW-Förderprojektes „Kultur und Schule“ ein Jahr zur Seite – Die musikalischen Ergebnisse präsentiert die Big Band unter Michael Schmitz am Mittwoch, 27. Juni, ab 18.30 Uhr in der Aula gemeinsam mit dem Oberstufenchor von Vladislava Koll und dem Streichensemble „Gat-Classics“…

Weiterlesen

Dritter NRW-Run in Mechernich

Motorradclub „Gremium“ konnte bei seinem Bikertreffen im Mühlenpark 450 Besucher begrüßen – Starkes Polizeiaufgebotz kontrollierte rund um den Austragungsort „mit Augenmaß und nach Bauchgefühl“   Mechernich – Wenn einer eine Reise auf zwei oder drei Rädern tut, dann heißt sein Ziel häufig Mechernich. Der Mühlenpark zwischen Kommern und Roggendorf, ein ehemaliges NRW-Landesgartenschaugelände aus den siebziger Jahren, ist häufig Schauplatz von…

Weiterlesen

Doppelpack im Freilichtmuseum

Zwei spannende Veranstaltungen im WaldPädagogikZentrum Eifel im Kommerner LVR-Freilichtmuseum – Loheschälen am Mittwoch, 20. Juni, und Flitzebogenbauen am Mittwoch, 4. Juli   Mechernich-Kommern – Die alte Technik des „Loheschälens“ zeigt das WaldPädagogikZentrum Eifel im Kommerner LVR-Freilichtmuseum am Mittwoch, 20. Juni, ab 15 Uhr. Das Schälen der Eichenlohe  war einst für die Gewinnung von Gerbsäure von großer Bedeutung. Vor allem in…

Weiterlesen

Blumenmeer im historischen Ortskern

25. Blumen- und Kleintiermarkt in Kommern erneut ein Riesenerfolg – Reichhaltiges Angebot vor allem für Hobbygärtner  Mechernich-Kommern – Tausende von Besuchern drängten sich am vergangen Sonntag beim 25. Blumen- und Kleintiermarkt durch den malerischen Kommerner Ortskern. Schon kurz nach Beginn gab es kaum noch freie Parkplätze.  Bei strahlendem Sonnenschein, aber frischen Temperaturen boten die Händler alles, was das Herz des Hobbygärtners…

Weiterlesen

Den Superhit aus Rumänien mitgebracht

Sängerin Alexandra Stan mit ihrem Ohrwurm “M. Saxobeat” in der TON-Fabrik gefeiert   Mechernich-Firmenich – Darauf hatten die tanzfreudigen Eifeler und auch TON-Fabrik-Eventmanager Arnold Tilz lange gewartet: Die rumänische Sängerin Alexandra Stan kam dank Tilz` erfolgreicher Bemühungen zum gefeierten Auftritt in die Tanz- und Veranstaltungshalle der Firmenicher Kultur- und Freizeitfabrik Zikkurat – knapp ein Jahr, nachdem sie nicht nur die…

Weiterlesen

Plädoyer für barrierefreie Gleisanlage

Bürgermeister Dr. Hans-Peter Schick nutzt den Besuch von Ex-NRW-Verkehrsminister Lutz Lienenkemper bei „Schäfer-Reisen“ für ein Appell, dem Bundesbahn-Management auf diplomatischem Wege zu mehr Flexibilität in Sachen Bahnhof Mechernich zu verhelfen   Mechernich – Noch wichtiger als der Weiterbau der A 1 ist Mechernichs Bürgermeister Dr. Hans-Peter Schick der barrierefreie Ausbau  der Gleisanlage im Mechernicher Bahnhof. Das sagte er heute Mittag…

Weiterlesen